Chorproben
Felicita  montags:
18:30 bis 20:00 Uhr
Joyful Noise montags:
18:00 bis 19:00 Uhr
Ort ACHTUNG: Felicita
probt vorest bis auf Weiteres in der Brandsburg in Alten Buseck"

Joyful Noise probt an verschiedenen Orten
Einfach bei Chorleitung oder Vorstand melden!

 

Theatergruppe Spät daran:
Probenbeginn für die nächste Theatersaison: 13.06.2020
Kontakt: via Vorstand

Home > Theatergruppe Spät dran

Theatergruppe Spät dran

Die Theatergruppe des Gesangvereins „Heiterkeit-Sängerkranz“ hat eine lange Tradition. Die jährliche Weihnachtsfeier des Vereins fand immer am 1. Weihnachtsfeiertag statt. Gesang und Tanz bildeten den musikalischen Rahmen und Theaterstücke trainierten die Lachmuskeln. Das älteste überlieferte Programmblatt stammt aus dem Jahre 1928. Die Veranstaltung war also schon immer ein Chor-, Theater- und Tanzabend.

Bis heute setzt die Theatergruppe, die sich aus nachvollziehbaren Gründen „spät dran“ nennt, diese Tradition fort. Zwar findet die vereinsinterne Weihnachtsfeier nun vor Weihnachten statt, der Chor-, Theater- und Tanzabend am 1. Weihnachtsfeiertag jedoch ist zu einem festen Bestandteil des Vereinslebens und des kulturellen Lebens in Buseck geworden. Aufgrund des großen Zuspruchs wird bereits seit vielen Jahren eine Zweitveranstaltung im Januar des darauf folgenden Jahres angeboten. Mittlerweile ist es schon Tradition, dass zur Zweitveranstaltung Kaffee und selbstgebackene Kuchen angeboten werden.

Die Theaterspieler waren in den Anfangszeiten ausschließlich Vereinsmitglieder. Das ist heute nicht mehr so, dennoch bildet die Theatergruppe ein wichtiges Standbein des Vereinsgeschehens.

Regie führt seit 1998 Evelyn Müller , die in 2015 für 30jähre Mitgliedschaft in der Theatergruppe geehrt wurde.

Unser Team 2019

Die Schauspieler:

Cedrik Haupt
Hanna Herzberger
Martina Herzberger
Markus Herzberger
 

Souffleusen: Sandra Stephan, Petra Münch

Regie: Evelyn Müller

Zuletzt gespieltes Stück:

"Kleine Morde erhalten das Erbe
", Lustspiel von Andreas Keßner